Damit eine effektive und effiziente Anwendung der FMEA Methode gewährleistet wird, ist eine FMEA Schulung zu den Grundlagen und der methodischen Vorgehensweise als erster Schritt sinnvoll. Erfahrungsgemäß wird oft ohne ausreichend Hintergrundwissen unnötig Zeit und Aufwand vergeudet. Vor allem ist die FMEA schnell „schlecht“ geredet und negativ behaftet. Bereiten Sie daher die Etablierung der FMEA Methode gut vor, vor allem qualifizieren Sie die relevanten Personen umfassend um mit geringstem Aufwand die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen. Aus unserer Erfahrung hat sich gezeigt, dass ein begleitendes Coaching zukünftiger FMEA Moderatoren hilfreich und sinnvoll sein kann. Nutzen Sie unser Know How damit Ihr Vorhaben auch zum Erfolg wird.

Bild_FMEA Schulung

Nachfolgend haben wir Ihnen ein mögliches Inhouse-Konzept für eine FMEA Schulung zusammengestellt, welche in Ihrem Hause unter Einbeziehung relevanter Mitarbeiter und der Betrachtung eines ausgewählten Produktes Ihres Unternehmens praxisorientiert umgesetzt wird.

 

Nutzen der FMEA Schulung:

Die zukünftig am FMEA Prozess beteiligten Personen erhalten einen Überblick über die FMEA und verstehen das Vorgehen zur Ermittlung potentieller Risiken anhand der FMEA Methodik. Sie sind in der Lage Risikoanalysen eigenständig durchzuführen und im Rahmen der Produktentstehung möglichen Fehlern durch gezielte Maßnahmen vorzubeugen. Der Fokus liegt hierbei auf der Scherstellung von robusten Produkten und Prozessen.

 

Teilnehmerkreis:

Alle am FMEA Prozess beteiligten Bereiche wie z.B. Produktentwicklung, Prozessentwicklung, Arbeitsvorbereitung, Logistik, Produktion, Qualitätsmanagement, …

 

Trainingsinhalte FMEA Schulung:

Theorie:

  • Historie und Grundlagen zur FMEA
  • Ziele, Anwendungsbereich und Nutzen der FMEA
  • Vorstellung der 5 Schritte zur Erarbeitung einer FMEA
    • Strukturanalyse
    • Funktionsanalyse
    • Fehleranalyse
    • Maßnahmenanalyse
    • Optimierung
  • Die Risikobewertungszahl (RPZ) als Indikator für das identifizierte Risiko
  • Festlegung von Maßnahmen
  • Wirksamkeitsbetrachtung

 

Praxis:

  • Workshop zur exemplarische Erarbeitung einer Risikoanalyse mittels der FMEA Methode für ein ausgewähltes Produkt aus Ihrem Unternehmen in Gruppenarbeit
  • Vorstellung der Ergebnisse und Ableitung von Maßnahmen zur Minimierung der Risiken
  • Workshop zur erfolgreichen Etablierung der FMEA Methode in Ihrer Organisation
  • Zusammenfassung der Erkenntnisse

 

Trainingsdauer:

1-2 Tage

 

FMEA-Moderation:

Falls gewünscht stehen wir Ihnen auch gerne im Rahmen externer FMEA-Moderationsleistungen für die Bearbeitung erster FMEA’s zur Verfügung (punktuell oder umfänglich). In diesem Rahmen können wir zugleich benannte FMEA-Moderatoren aus Ihrer Organisation praxisnah coachen. Unser Leistungsangebot können Sie hier einsehen >> FMEA-Moderation

 

Nehmen Sie mit uns telefonischen Kontakt auf, um die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit zu besprechen.

Wir erstellen Ihnen aber auch gerne direkt ein spezifisches Angebot. Hier können Sie Ihre Anfrage an uns stellen >> Inhouse-Training